Feine Weine aus Frankreich Académie du Vin

Galerie KUNSTREICH

Die Frau im Mond

Guntram Prochaska & Christina v. Puttkamer
«Die Frau im Mond»

Vernissage: Freitag, 18. März 2016, 18 - 20 Uhr
Ausstellung: 19. März bis 31. Juli 2016

... mehr

[03.03.2016]

Pouilly-Fuissé

Château des Rontets

Burgund

Zweifellos ist der Pouilly-Fuissé der bekannteste Wein des Mâconnais und zugleich auch der wertvollste. Das Anbaugebiet dieser bedeutenden Appellation Contrôlée für Weißwein im Mâconnais verteilt sich auf die Gemeinden Fuissé, Solutré (hierzu gehört auch das Dorf Pouilly), Vergisson und Chaintré.

... mehr

[16.12.2015]

Côte Rôtie: Inbegriff des feinsten Rhône-Rotweins!

Domaine Bernard Burgaud

Côte Rôtie

Aus den verschiedenen Lagen Le Champin, Leyat, Les Moutonnes, Côte Blonde, Fonjeant, La Brosse erzeugt Bernard Burgaud 1 einzige Cuvée: Côte Rôtie (15.000 Flaschen pro Jahr).

... mehr

[16.12.2015]

Domaine Bruno Clavelier

Vosne-Romanée

Nach einer Karriere als Rugby-Spieler entschloss sich Bruno Clavelier (*1964) zu einem Studium der Oenologie in Dijon und leitet nunmehr seit 1987 die elterliche Domaine. Der große Schatz der Domaine ist begründet im besonders alten Rebstockbestand (Anpflanzungen 1930-1940).

... mehr

[16.12.2015]

Domaine Michel

Viré – Clessé

Die Brüder Denis und Franck stellen die 6. Generation der Winzerfamilie Michel in Clessé, einem renommierten Weinort auf halber Strecke zwischen Mâcon und Tournus. In ihrem Besitz befindet sich auch die älteste Weinlage von Clessé: „Quintaine“.

... mehr

[16.12.2015]

Château de Tiregand

Pécharmant

Pécharmant ist eine Appellation für Rotwein im Weinbaugebiet Bergerac und gilt als der beste Rotwein dieser Anbauzone.

... mehr

[16.12.2015]

Weintipp

Apremont

Savoyen

Vin de Savoie Apremont, einer der bekanntesten und besten Weissweine Savoyens, gedeiht an den bis zu 330 Metern ansteigenden Hängen im Combe-de-Savoie-Tal, einer einzigartigen chaotischen Hügellandschaft, die durch einen gewaltigen Erdrutsch Im Jahr 1248 entstanden ist.

Nahezu 28 Prozent der Weissweine Savoyens kommen von hier und unterstreicht den Ruf Apremonts als das bedeutendste Cru der gesamten Weinbauregion Savoyen. Die Herkunftsbezeichnung ist ganz der Rebsorte Jacquère gewidmet. Ziel der Winzer ist es, den Wein möglichst frisch zu erhalten. Nach der Gärung wird der Wein lange auf der Hefe belassen, so dass er nach der Flaschenabfüllung jung getrunken noch leicht perlt.

Im Duft frisch, blütenduftig. Lebhafter, fruchtiger Geschmack (Stachelbeeren). Vor Ort wird der Apremont gerne zum Fondue Savoyard gereicht.

Weißwein
2012 APREMONT
EUR 8.50, 75 cl
11,5% vol.
Rebsorte: Jacquère · Trinkreife: jetzt

Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer

[16.12.2015]